Pflege-Must-Haves

Montag, 25. März 2013

Anfang des Monats wurde ich von der lieben Godfrina zum Pflege-Tag getaggt :)
Wie auch sie bereits erwähnte, ist jede Haut verschieden und durch diesen Tag finde ich es sehr interessant, welche Produkte andere Blogger-Damen für ihre Haut bevorzugen.
Ich hab mir erlaubt, meine Produkte in ein paar kleine "Sparten" einzuteilen ;)

1) Gesichtsreinigung


Früher wurde ich oft durch unreine Haut geplagt, eine nette Verkäuferin beim Müller hat mich damals sehr gut beraten und mir das Clinique anti-blemish solutions 3-step system empfohlen. Dieses Set habe ich mir dann auch gekauft, jedoch das kleinere, und ich muss ehrlich gestehen, dass ich mit den Produkten des Sets meine unreine Haut viel besser in den Griff bekam als mit den ganzen Cremes des Hautarztes...
Das Set besteht aus:
- cleansing foam
- clarifying lotion (die bald leer ist :( )
- clearing moisturizer

Wenn ich etwas mehr Augen Make-Up als sonst trage, wasche ich dieses vor meiner Reinigung mit dem waschgel und augen make-up entferner  von bebe ab. Ich vertrage leider nicht viele bebe Produkte und auch bei diesem hier wundert es mich, dass ich davon keine Unreinheiten bekomme, da liebe Twitter-Mädels mir berichteten, dass sie davon sehr wohl Unreinheiten bekamen....


2) Hautpflege



In letzter Zeit verwendete ich immer die Feuchtigkeitscreme von La Roche-Posay, diese ist jetzt leider leer. Ich überlege, mir sie in der Fullsize Größe zu besorgen, da sie echt einer der besten Cremes war, die ich je probiert habe. :)
Natürlich zählt auch der bereits oben erwähnte cleaning moisturizer von Clinique zu meiner Hautpflege, diese Creme verwende ich aber meist nur, wenn ich das ganze "3-Step-System" anwende.
Ein kleiner Schatz meinerseits ist das Bi-Sérum von Clarins Paris. Ich hatte es einmal in einer Douglas Box und fand es anfangs etwas komisch, aber jetzt liebe ich es und werde traurig bei dem Gedanken, dass es bald leer ist, ohje :(
Zuerst verschmäht, doch jetzt habe ich sie ganz gern: die BB-Cream von AOK. Ich benutze sie meist unter der Woche, sozusagen als Schul-Foundation, da sie sehr leicht ist und nur sehr dezent deckt (möchte ja nicht wie zugespachtelt in der Schule aussehen ;)). Anfangs dachte ich sie wäre mir viiiel zu dunkel, aber richtig dosiert passt sie echt gut!

3) Deodorants



Seit ca. einem Jahr vertrage ich alle Deos mit Aluminiumsalzen nicht mehr. Es begann mit leichtem Juckreiz, der immer stärker wurde. Zuerst dachte ich nicht daran, dass ein Inhaltsstoff daran schuld sein konnte, bis ich mich etwas informiert habe...
Meine Nachbarin gab meiner Mutter dann dass ALOE Ever-Shield Deo mit, genauer gesagt ist es ein Deo-Stick, und er half wirklich super! Da ich bei meinem Bipa nirgends fündig wurde in Sachen aluminiumfreier Deos, bekam ich von der lieben Babsi den Tipp, bei DM vorbeizuschauen.... dort habe ich dann auch gleich bei Alverde zugeschlagen und mir einerseits den Deo-Zerstäuber in der Duftrichtung Acerolakirsche-Cranberry und den Deo Roll-On in der Richtung Aloe Vera Reis gekauft. Momentan benutze ich den Zerstäuber und bin echt zufrieden! Ich dachte erst, Deos dieser Art wären schlicht zu "schwach" aber ich lag falsch!


4) Lippenpflege


Meine Lippen sind im Winter immer soooo kaputt, da kann ich abends zum Fortgehen nicht mal Lippenstift tragen weil es total schlimm aussehen würde....
Aber in letzter Zeit habe ich ein paar Helferleins, das wäre zu einem die Lip Butter von labello in der Geschmacsrichtung Rapserry Rosé, die ich tollerweise von Mirela geschenkt bekommen habe, und der Hydro Lip Balm von Artdeco. Beide benutze ich echt gerne und die Lip Butter riecht einfach himmlisch!


5) Handpflege



Meine liebste Handcreme war die Cowshed die in einer der Glossyboxen war und für viele zu sehr nach Koriander "stank". Die ist leider leer geworden. Ich versuche momentan die Handlotion von Balea irgendwie leer zu kriegen, sie ist zwar eine gute Handlotion, aber irgendwie sind mir Lotions für die Hände dann doch zu flüssig....  Um die leer zu bekommen, brauche ich wohl noch eeetwas länger, beinhaltet immerhin 300ml. Aber für die Pflege der Hände ist sie ganz okay! :)
Lieber benutze ich die Handcreme von Alverde (wie das Roll-on Deo in der Richtung Aloe Vera Reis). Anfangs fand ich den Duft gar nicht toll, mittlerweile finde ich ihn ganz okay und sie pflegt meine Hände ganz gut!


6) Körperpflege



Da meine Haut sehr trocken ist, brauche ich nach dem Duschen immer reichhaltige Pflege. Über die Wintermonate habe ich die Orangen Bodybutter von MyBody benutzt, aber dank der Glossybox vernachlässige ich diese momentan ein wenig, denn in der Box befand sich eine Strawberry Puree Body Lotion von The Body Shop. Mein neuester heiliger Gral! Ich LIEBE den Duft einfach so sehr und sie pflegt auch ganz ordentlich! Leider ist nicht mehr so viel da, buhu :(
Zum Duschen selbst benutze ich momentan das Balea Duschgel Guave, riecht ganz fruchtig, aber nicht uuunbedingt ein Must-Have! ;)

7) Make-Up-Entferner


Ich bin so ein Idiot! Die Soft Lotion Pads con MyFace Young sind die alleralleralllerbesten Make-Up Entferner Pads auf dieser Welt und was mache ich? Kauf mir andere Sachen um herauszufinden, ob es etwas besseres gibt.... Jetzt bin ich total unzufrieden mit meinen momentan benutzen Produkten (b.pretty Remover Towels & essence eye make-up remover) und wünschte, sie niemals gekauft zu haben. Ganz ehrlich Leute, kauft euch die Soft Lotion Pads von MyFace! Ich hab bereits 3-4 Dosen davon leer gemacht und verstehe nicht, warum ich etwas anderes ausprobieren wollte. Sie sind echt toll und irritieren überhaupt nicht. Die werden ganz klar wieder gekauft, sobald ich beim nächsten Bipa vorbeikomme!


Was sind eure Pflege Must-Haves? :) Am liebsten würde ich das wissen von....


Kommentare:

  1. interessanter post, liebe es zu sehen, was andere so benutzen :)

    AntwortenLöschen
  2. hey, hab gerade deinen blog gefunden.
    finde ihn super toll,...

    hast lust gegenseitig zu folgen?
    lg aus oberösterreich
    ZOE

    zoeloveslifestyle.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  3. Ich benutze auch nurmehr Deos ohne Aluminiumsalze, aber nur wegen dem Brustkrebsrisiko. Den Deo-Zerstäuber von alverde hab ich auch, finde ich echt cool ;)

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.