März-Favoriten [Sleek,Naked,…]

Montag, 14. April 2014

Wir haben zwar bereits Mitte April, dennoch würde ich euch gerne meine Favoriten aus dem Monat März zeigen. Diesmal ist nämlich einiges an dekorativer Kosmetik dabei, die letzten paar Favoriten-Posts dominierten ja eher die Pflege-Sachen. Ich war im ganzen März hindurch total in Schmink-Laune, was höchstwahrscheinlich an dem tollen Wetter lag. Wenns draußen regnet und trüb ist, bin ich selbst nämlich nie wirklich in Stimmung, irgendetwas besonderes aufzutragen….

1) Urban Decay NAKED Basiscs Palette

IMG_4679


Ich bin so froh, dass ich diese Palette der lieben Larissa abgekauft habe. Ich mag die Farben einfach total und benutze sie regelmäßig. Diesen Monat mochte ich besonders W.O.S. und Naked 2. Die anderen Naked Paletten wären aber ehrlich gesagt gar nichts für mich. Ich bin und bleibe den erdigen Tönen treu und bin mit der Basic Palette plus meinen MAC Lidschatten bestens ausgerüstet! :)

2) MAC Sketch

IMG_4680

Und weil wir gerade von MAC Lidschatten sprechen, auch hier hat es einer in meine Favoriten geschafft! Und zwar Sketch. Ich trage ihn einfach total gerne ganz fein entlang des unteren Wimpernkranzes und auch ganz nah am oberen. Sketch macht aus meinen einfachen, erdigen Looks noch etwas spezielles, obwohl sich die Farbe auch noch in mein Beuteschema einordnen lässt…

3) Sleek Rosegold & MAC Cream Soda

IMG_4681

Diesen Monat habe ich eine bestimmte Blush-Farbe ganz eindeutig präferiert, Peach! Links Sleek Rosegold, dass ich gerne verwende, wenn ich mehr Frische ausstrahlen will, da es einfach den perfekten Anteil an Schimmer besitzt. Rechts MAC Cream Soda, welches man eigentlich zu meinen All-Time-Favoriten zählen kann. Ich greife immer wieder auf Cream Soda zurück und bin total froh darüber, dass ich es mir letztes Jahr via Kleiderkreisel kaufen konnte, unbenutzt! :)

4) Gosh CC Cream & Clinique Chubby Stick Chunky Cherry

IMG_4682

Eine absolute Neuentdeckung und zugleich Favorit ist für mich die CC Cream von Gosh. Sie war eigentlich ein Verzweiflungskauf, da ich ohne meine Foundation im Gepäck nach Hause gefahren bin aufs Land und mein Gesicht zu diesem Zeitpunkt nicht ganz so super ausgesehen hat. Eigentlich kein Problem für mich, wären wir an diesem Wochenende nicht feiern gegangen. Also schnell rein in den nächsten BIPA und Ausschau nach etwas extrem hellen gehalten. Meine liebste Foundation, die mir farblich super passt, ist von Clinique und hier am Land kommt man nicht sooo schnell zu Douglas und Co. Ich war dann total überrascht, dass ich bei GOSH fündig wurde und die Farbbezeichnung Porcelain ließ mich aufatmen. Ich mag diese CC Cream einfach total, sie ebnet das Hautbild etwas, kaschiert ein wenig und lässt einen frisch aussehen. Also genau so, wie ich das gerne mag!

Mein Clinique Chubby Stick in Chunky Cherry begleitet mich auch schon einige Zeit. Im März habe ich ihn wieder aus der Schublade rausgesucht und immer wenn die Sonne schien und wir in der Stadt unterwegs waren, habe ich ihn getragen und mich damit einfach super wohl gefühlt. Die Konsistenz der Clinique Chubby Sticks ist einfach phänomenal, da kann kein Astor oder Catrice Chubby Stick mithalten.

Kommentare:

  1. Ich freu mich voll, dass die Palette so gut bei dir aufgehoben ist und du sie auch gerne benutzt.
    Muss ehrlich sagen, die anderen Naked Paletten sind auch nicht unbedingt was für mich. Hatte die 1er und hab die auch wieder verkauft. Sie sehen alle schön aus, aber da sind mir immer zu viele Töne dabei, die ich nicht verwenden würd. Da spar ich mir das Geld und kauf mir gleich Lidschatten/Farben, die ich auch tragen will :)

    Cream Soda muss ich jetzt auch mal wieder rausholen. Momentan trage ich immer die selben Blushes (Hourglass und Illamasqua) aber ich wechsel ja immer alle 2 Wochen die Blushes, damit auch andere Kandidaten dran kommen :D

    Die CC Cream find ich grad ziemlich interessant. Bin momentan auf der Suche nach einem neuen Teint-Produkt. Ich geh oft komplett ungeschminkt aus dem Haus, aber wenn ich grad riiiiichtig schlimme Haut hab & schnell zum Billa muss, will ich mir nicht unbedingt die Dior ins Gesicht schmieren XD
    Vielleicht sollte ich mir mal die Gosh Theke genauer ansehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um deine Hourglass und Illamasqua Blushes beneide ich dich so sehr! :D
      Und ja, du musst unbedingt mal genauer bei GOSH gucken, so wie ich haha. Ich schenke der Marke fast gar keine Beachtung, obwohl ich davon schon mal eine tolle Mascara hatte und jetzt mit dieser CC Cream total zufrieden bin... :)

      Löschen
    2. Ich schenk BIPA generell kaum Beachtung XD ich fahr immer lieber zum DM. Aber ich werd mich auf jeden Fall mal durchswatchen :D Wie ist denn der Farbunterton von der CC Cream? Ich such nämlich was neutrales bzw. leicht gelbes. Die meisten Teint-Gschichten aus der Drogerie sind mir zu dunkel oder zu gelb ^^

      Löschen

 
Design by Mira Dilemma.